STIMMSINN – Onlinekurs

Für Menschen, die nicht einfach nur „schön“ singen, sondern wirklich ihr Innerstes zum Klingen bringen möchten. Für Sänger*innen, die nicht (noch) eine „Technik“ lernen, sondern ihre ganz eigene Stimme entdecken möchten.

Der nächste Kurs startet Mitte Januar.

Die Anmeldung hat noch nicht begonnen. Wenn Du Fragen hast, schreib mir an ed.nnismmits@anna

Hallo und herzlich Willkommen!

Du bist hier absolut goldrichtig, wenn…

… Du gerne singst und Dir neue Impulse für Deine Stimme wünschst

… Du Dir mehr Leichtigkeit und Genuss beim Singen und Sprechen wünschst

… Du Lust hast, Deine Stimme ganzheitlich zu erkunden

… Du Spaß am Experimentieren und Ausprobieren hast

… Du neugierig bist, wie es sich wohl anfühlt, wenn Dein Körper ganz und gar zum Klangkörper wird

… Du Dir wünschst, Dich authentisch in allen Stimmlagen ausdrücken zu können

… Du Dir eine noch tiefere Verbindung mit Dir selber und Deiner ganz eigenen Stimme wünschst

… Du Stimmprofi bist und Dir (wieder) einen Zugang zum einfachen, natürlichen Singen wünschst – ganz ohne “Technikgebastel”

Ich bin Anna von STIMMSINN und falls Du gerade ganz neu auf mich gestoßen bist und mehr über mich wissen möchtest, schau doch mal auf meiner Über mich – Seite vorbei.

Vielleicht kennst Du mich und meine Arbeit aber auch schon länger, schaust meine Youtube-Videos, liest meinen Blog, bist schon ewig in meinem Newsletterverteiler, verfolgst neugierig, was ich so treibe und wünschst Dir aktuell noch mehr STIMMSINN-Input.

So oder so – schön, dass Du da bist! Ich freue ich mich, dass Du Dich entschieden hast, Dich jetzt endlich mal intensiver mit Deiner Stimme zu beschäftigen, eine ganz neue Sichtweise auf Deine Stimme und Dein Singen kennenzulernen (auch, wenn Du schon laaange singst oder Stimmprofi bist) und in den nächsten drei Monaten eine große Portion Freude und Lebendigkeit in Dein Leben einzuladen.  

Denn darum geht es! Im Singen, wie im Leben. Das ist mein Motto.

Stimme ist mehr…“

Ganz bald geht es wieder los mit dem großen STIMMSINN – Onlinekurs „Stimme ist mehr…“. Demnächst gehe ich wieder mit allen mutigen und reiselustigen Stimmsucher*innen auf die Reise. Mittlerweile habe ich schon mehr als 100 Menschen online auf dem Weg zu ihrer eigenen Stimme begleitet und ich freue mich, dass Du auch neugierig bist.

Für wen eignet sich „Stimme ist mehr…“?

Dieser Kurs ist offen für alle Menschen. Egal, ob Du vor allem für Dich selber oder Deine Kinder oder Enkelkinder singst oder regelmäßig auf der großen Opernbühne stehst. Ob Du in einem Chor singst und Dich regelmäßig mit Stimmbildung beschäftigst oder ob Du noch nie in Deinem Leben eine einzige Gesangstunde hattest. Ob Du in einer Rockband singst oder selber Gesangspädagog*in bist. Ob Du schon viel Erfahrung mit Deiner Stimme hast oder gerade erst am Anfang Deines Stimmwegs bist. Ganz egal…

Wir treffen uns dort, wo es um den puren Kontakt zwischen Dir und Deiner Stimme geht. Wo Deine innere Sehnsucht wohnt, Dich beim Singen oder auch beim Sprechen frei und authentisch auszudrücken und wo Mensch-Sein, Freude am Tun und Singen zusammentreffen. Dort wo wir alle gleich und doch jede*r ganz und gar eigen ist.

Dort ist Platz für „Stimme ist mehr…“. 😀

Wie sieht das konkret aus?

Über 12 Wochen beschäftigen wir uns intensiv mit drei verschiedenen Themenblöcken

  • Atem – Körper – Stimme
  • Musik in mir
  • Kopfgekreisel – Was uns alles vom freien Singen abhält

Woche für Woche gibt es abwechselnd aus jedem Themenbereich eine Wochenaufgabe, die jeder für sich bearbeitet. Mal ist es ein Übungsvideo, mal eine Audioanleitung, mal eine Aufmerksamkeitsaufgabe für Deinen (Übe-)Alltag. Die Aufgabe ist auf der STIMMSINN – Kursplattform hinterlegt und Du solltest insgesamt etwa 30-60 min Zeit pro Woche dafür einplanen.

Darüber hinaus gibt es jede Woche eine STIMMSINN-Austauschrunde mit mir und allen interessierten Teilnehmer*innen per ZOOM-Videokonferenz. Wir tragen zusammen, was jeder mit den Aufgaben zuhause erlebt hat und vertiefen diese Themen im Gespräch und durch weitere gemeinsame Übungen.

Worum geht es in „Stimme ist mehr…“ ?

Das sagen die Teilnehmer*innen:

  • Die eigene Stimme finden und lieben lernen
  • Es geht darum, die Stimme mit dem Geist und Körper in Kontakt (neu) kennenzulernen, auf spielerische Art und Weise, aber auch ein gewisses Bewusstsein für diese 3 Parteien zu erlangen, was es uns ermöglicht, frei von allen Regeln und Ängsten zu singen.
  • Im Vordergrund steht nicht die Singtechnik, sondern das Erleben und Erkennen, von wievielen Faktoren es abhängig ist, damit ich mich mit meiner Stimme wohlfühlen kann. Und um den Weg dahin zu finden, gibt es eine Menge Anregungen und Übungstips.
  • Es geht um das Begreifen oder Kennenlernen der Komplexität und paradoxerweise gleichzeitig der Einfachheit des Singen
  • Um die Stimme und um ganz viel mehr 😀
  • Stimme im Sinne einer Ganzheitlichkeit als Teil des menschlichen Wesens erfahren, der mit Körper, Geist und Seele interagiert und auf dieses Zusammenspiel angewiesen ist.
  • Du beschäftigst dich mit deiner Stimme und übst den positiven, spielerischen Umgang mit ihr. Du brauchst ein wenig Offenheit für Neues.
  • Einklang und Bewusstheit von Körper, Emotionen und Geist und dadurch im Stimmlichen Entwicklung bzw. Entfaltung ermöglichen
  • Seine eigene Stimme besser zu spüren, gute Übungen zu Lockerung und Leichtigkeit zu finden, entdecken, wie man sich mit der eigenen Stimme verbinden kann