Körperklangtag

Wie klingt ein Fuß? Wie groovt ein Knie? Was hat meine Stimme mit meinem Becken zu tun? Es geht darum, Bewusstsein zu schaffen für den eigenen Körper und seine Schwingungsfähigkeit.  Körperliche und innere Spannungen können über die Stimme in Klang umgewandelt und im Außen als Kraft hörbar werden. Klänge, die unter die Haut gehen, lassen uns abtauchen in uns selbst. Stille wird erlebbar. Wir begeben uns mutig und neugierig auf das Experimentierfeld Körper und Stimme um uns selbst auf die Schliche zu kommen.

Wir erforschen gemeinsam alle Seiten der Faszien-Stimm-Arbeit, die von der direkten menschlichen Begegnung leben:

  • miteinander tönen und singen
  • uns wirklich verbinden – menschlich und im Klang
  • gemeinsam Musik verkörpern
  • Groove im Körper spüren und gemeinsam pulsieren
  • sich gegenseitig berühren und aus diesem Kontakt die Stimme entstehen lassen
  • gemeinsam in einem Raum spüren, wie es ist „Faszie“ (= lebendiges Netzwerk) zu sein

Achtung: Diesen Faszientag biete ich aktuell nur für Menschen an, die vorher schon am Körperklang – Onlinekurs teilgenommen haben.

Der ganztägige Workshop kostet 175 € und die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt.

Der nächste Kurs findet statt am 03.02.2024 im wunderschönen Wandelraum in Overath (30km von Köln entfernt, 35min mit der RB 25 von Köln Hbf)

Kurs jetzt buchen