Jahresgruppe

Im Januar 2021 wird wieder eine neue Jahresgruppe starten. Diese intensive 11-monatige Fortbildung ist das Herzstück meiner Arbeit.

Es wird übers Jahr verteilt 4 Wochenend-Workshops in Köln geben und darüber hinaus intensive Arbeit und regelmäßigen Austausch online. Auf diese Weise möchte ich auch Menschen, die nicht in der Region Köln zuhause sind, die Chance geben dabei zu sein und meine STIMMSINN-Arbeit (natural voice, Körperarbeit, Stimmarbeit) in ihrer vollen Tiefe und Tragweite zu erleben.

Für wen?

Die Jahresgruppe ist gedacht für Menschen, die ihre Stimme und ihr Singen von grundauf neu entdecken möchten und sich dafür ein ganzes Jahr Zeit nehmen wollen. Neugierige Anfänger sind genauso willkommen wie erfahrene Sänger*innen und Profis, die ihre ganze eigene Stimme – ihren ureigenen Klang – (wieder-)finden möchten. Gesangspädagog*innen, Chorleiter*innen und Menschen in Sprechberufen können ihre bisherige Arbeit durch ganz neue Perspektiven erweitern. Im sicheren Rahmen der festen Gruppe (max. 10 Teilnehmer*innen) üben und erleben wir eine immer intensivere Verbindung zu Stimme und Körper und finden mehr Genuss, Mühelosigkeit und Präsenz beim Singen.

Die Termine für die Workshops in Köln stehen bereits fest:

Termine:

Workshops (jeweils Fr 16 Uhr – So 16 Uhr)
08.-10.01.2021
23.-25.04.2021
20.-22.08.2021
19.-21.11.2021

Dazu kommen jeweils 6 Onlineworkshops freitags abends (18.30-21 Uhr), 6 Online-Austauschrunden (ca. 20 – 21.30 Uhr), sowie weitere Übungsanleitungen und Aufgaben zur individuellen Bearbeitung zuhause.

Außerdem gehören zum Programm für jede*n Teilnehmer*in 5 Einzelstunden, die online oder vor Ort stattfinden und individuell vereinbart werden.

Darüber hinaus wird es erstmalig die Möglichkeit geben, zwei zusätzliche Kurse im Januar und März 2022 zu buchen und auf diese Weise eine Zertifikat als STIMMSINN-Lehrer*in zu erwerben!

Kursbeitrag Jahresgruppe: 2050€ (Einmalzahlung) oder 205 € monatlich (11mal)


Zusatzkurse und Zertifikat: 650 €

Themen:

+ Körperübungen nach E. Wilk / Schulze-Schindler

+ bipolare Atem-, Stimm- und Körperarbeit

+ atemtypische Massagen nach Schulze-Schindler

+ Klangkörper – Faszien und Stimme

+ Singen mit allen Sinnen

+ funktionale Zusammenhänge der Stimmgebung

+ Grundlagen Stimmphysiologie

+ Stimme und Persönlichkeit

+ Stimme, Emotion und Nervensystem

+ Singen und Denken

+ Wahrnehmungs- und Bewusstseinsschulung

+ Improvisation mit Stimme und Körper

+ Arbeit an konkretem musikalischem Repertoire

uvm.

Hier ein paar Stimmen aus der letzten Runde.

Du interessierst Dich für die Jahresgruppe? Dann schreib mir eine Email und/oder wir vereinbaren einen telefonischen Termin.