Teilnehmerstimmen zu
“Stimme ist mehr…”


An dieser Stelle möchte ich euch noch mehr Infos rund um “Stimme ist mehr…” zukommen lassen.

Aber ich habe mir gedacht, ich spreche nicht selbst, sondern lasse die Teilnehmerinnen der ersten Kursauflage zu Wort kommen, die sich im Januar gemeinsam auf den Weg gemacht haben, ihre eigene Stimme tiefer zu ergründen. 


Nach Abschluss des Kurses habe ich sie gebeten mit eigenen Worten zu beschreiben, worum es im Kurs geht. Hier einige Antworten:

Ums Leben, Spüren, Körperbewußtsein, Stimme finden und lieben , klingen….”

“Im Kurs geht es um die Entwicklung der Stimme; um entspannten Selbstausdruck mit der Stimme; um den Genuss, seine Stimme zu benutzen – ob zum Singen oder Sprechen und nebenbei auch noch im Leben gelassener und bewertungsfreier zu sein; um die vielen Dimensionen des Lebens, die die Stimme offenbart; ein Kurs für die Stimme, doch auch für Kreativität, Lebensfreude und Gelassenheit…”

“Gefühle, Ängste, Denkmuster, Blockaden, Spannung und Entspannung, Sinne….erkennen und schauen was dem Singen dient und was man einfach gar nicht mehr braucht….”

“Körper, Ego und Stimme. Also einfach rund aufeinander abgestimmt”

“Eine Reise mit meiner Stimme”

“Verbindung von Körper und Stimme, Selbstwahrnehmung, Selbstorganisation der Stimme”



Außerdem haben die Teilnehmerinnen beschrieben inwiefern sie vom Kurs profitieren konnten. Mit der Stimme, im Singen und darüber hinaus:

“Ich singe viel bewusster, nehme dabei unterschiedliche Dinge wahr, die ich früher nicht bemerkt hatte.”

“Ich habe mehr Resonanzräume geöffnet im Laufe des Kurses. Ich habe zunehmend Freude am Spüren der Sängerformanten. Beim Singen mit Text hab ich noch Schwierigkeiten, einen neuen Weg zu gehen.”

“Ich kann leichter artikulieren beim Sprechen, die Angst davor, ständig Worte zu verschlucken ist weg. Ich fühle mich zentriert, mit mir, wenn ich spreche. Da ich mehr in mir ruhe, mehr mit den Tönen in mir verbunden bin, hat sich eine unbestimmte Fröhlichkeit und Lebensfreude entwickelt. Ich bin so kreativ wie selten, es macht mir Freude, mich auszudrücken.”

“Ich bin schon längere Zeit auf dem Weg zu mir unterwegs….jetzt auch mit der Stimme, das hat mir “mich” nähergebracht.”

“Ich arbeite dauernd an meiner Stimme weiter und jede Anregung beeinflusst mein Wesen und so auch mein Klang. Ich akzeptiere immer mehr wie meine Stimme klingt.”



Und zu guter letzt habe ich Sie um ein ganz persönliches Feedback zum Kurs gebeten:

“hatte keine konkreten Erwartungen,.. aber mehr als erfüllt,… weil so ganzheitlich, so groß”

“Liebe Anna ein wunderbar wertvoller Workshop, vor allem auch durch die liebevolle Aufbereitung, Farben, Videos, Audios, Anleitungen,… usw. und natürlich wegen DIR, man merkt, dass du das alles mit Herz und Hirn machst und es kannst und liebst.”

“Ich wollte besser, klarer sprechen können. Und ja, meine Erwartung hat sich 100% erfüllt. Selbst wenn ich mal wieder ins Schludern kommen würde hätte ich genügend Anregungen bekommen, mit der Stimme wieder klarer zu werden. (…) Ich bin von deiner fachlichen Kompetenz beeindruckt und vor allem über deinen vieldimensionalen Ansatz zu lehren. Du lehrst die Stimme im Gesamtzusammenhang des MenschSeins und das hat mir gut getan. Dein Ansatz ist ganzheitlich, es geht also nicht nur um die Stimme, sondern um Bewusstheit und Einzigartigkeit. Ich fühle mich bereichert und angestupst noch tiefer mit der Stimme zu experimentieren, mich zu hören, meine Individualität auszudrücken – danach suche ich schon seit vielen Jahren. Vielen vielen Dank dir für diese wundervolle Erfahrung.”

“Liebe Anna, ich danke Dir von ganzem Herzen für diesen tollen Kurs und ich hoffe sehr, dass es einen Nachfolge Kurs gibt. Ich würde mich sehr darüber freuen und ich glaube auch die anderen wären auch gern dabei.”

“Ich ging völlig ohne Erwartung in den Kurs und wollte einfach ein paar Anregungen und neue Gesichtspunkte. Ich war angenehm überrascht, dass es nicht um “Technik” ging sondern tatsächlich um erfühlen…das war sehr bereichernd! Vielen Dank Anna!”

“Es war sehr schön! Ich würde jederzeit wieder mitmachen! Für Menschen, die singen nicht mit Gefühlen etc. verbinden und nur technisch denken, eine neue Erfahrung! Das Vertrauen in die eigene Stimme ist auf jeden Fall gewachsen und der Weg des Kennenlernens der eigenen Stimme hat gerade erst begonnen…..”

“Es hat mir Spaß gemacht! Mich herausgefordert alles als neu zu erleben ohne mir vorzureden wie meine Stimme darauf reagieren sollte. Ich habe es sehr genossen geführt zu werden. Und mir den Mut gegeben selber Kurse anzubieten, tolles Vorbild und deshalb vielen Dank.”

“Ich schaue deine YouTubes Videos schon eine ganze Weile, weil du das machst, wie ich auch gerne Singen möchte, aber bislang das Rüstzeug dafür nicht hatte ausser meiner eigenen Intuition. Deine Übungen tun mir gut. Daher wollte ich mehr. Ich wollte mir auch mal was Gutes tun und habe es mir dann schließlich gegönnt. Es war für mich eine sehr bereichernde Zeit mit vielen Erlebnissen. Ich nehme viel für mich persönlich mit, besonders das Abschütteln der ständigen Selbstkritik, dass es nie gut genug ist. Bereichernd fand ich dein intensives Email-Feedback zu meinen Anmerkungen und Fragen zu den einzelnen Übungen. Das hat mir oft mehr geholfen als die Video-Sessions. Das hat auch sehr viel extra Zeit für dich gekostet, was ich sehr zu schätzen weiß. Ich habe mich rundum sehr gut betreut gefühlt in diesem Kurs.”


Wenn Du auch noch ein paar Teilnehmerstimmen direkt aus der Arbeit hören und sehen möchest, kannst Du Dir hier einen kleinen Video-Zusammenschnitt (4:30min) unserer Zoomkonferenz zum 11.Kapitel (von 12 insgesamt) anschauen.

Hast Du Lust dabei zu sein?
Die Anmeldung ist noch bis Samstag, den 18.04. möglich.

Hier geht’s zur Anmeldung